Tennis-Club Rot-Weiß Steinheim e.V.
Moderne Sportstätte 2022

Saisonende 2020

Liebe Vereinsmitglieder die Tennissaison ist für diesen Sommer beendet. Wir denken man kann uneingeschränkt sagen, dass dieses Jahr ein sehr besonderes für den TC-Steinheim war.

Am Anfang der Saison hat der Vorstand lange überleget, ob man die Saison überhaupt starten sollte, angesichts der drohenden Corona-Pandemie. Alle Sportstätten waren bis Anfang Mai von der Landesregierung NRW unter Androhung eines Bußgeldes von 5.000 Euro gesperrt. Der Vorstand hatte dennoch dafür gesorgt, dass die Plätze für die Sommersaison vorbereitet waren. Am Ende die richtige Entscheidung. Wir haben mit nur einer Woche Verspätung die Sommersaison gestartet.

Die Saison selber lief trotz der Einschränkungen durch die Corona-Richtlinien sehr erfolgreich. Die Mannschaftsspiele wurden alle mit Verzögerung ausgetragen. Die Junioren U15 hat die gesamte Saison gerockt und alle Spiele der Sommersaison 2020 überragend gewonnen und die Herren 40 sind erneut in die Bezirksklasse aufgestiegen.

Auch haben wir dies Jahr trotz aller Widrigkeiten die Clubmeisterschaften bei den Herren ausgetra-gen. Dies Jahr nicht im klassischen
K.o.-System, sondern nach einem Punktesystem mit Tabelle bei dem jeder gegen jeden gespielt hat. Am Ende war Jörn Villing zum dritten Mal verdienter Clubmeister.

Wir hoffen im nächsten Jahr auf eine weitere erfolgreiche Saison unseres Vereins und wünschen allen Mitgliedern bis dahin eine gute Zeit! [31.10.2020]

Der Vorstand

Aufstieg der Herren 40 in die Bezirksklasse!

Die Herren 40 des TC Steinheim haben Ihr Aufstiegsspiel in Borchen gewonnen und steigen in die Bezirksklasse auf! In einem spannenden Auswärtsspiel gegen starke Borchener hat sich unsere Mannschaft mit einem kämpferischen Kraftakt den Sieg verdient.

In den Einzeln sah es zwischenzeitlich so aus, als würden unsere Herren mit 2:4 hinten liegen.  Nach den Niederlagen von Falk Wiehager und Patrick Bunte, lag Jörn Villing mit 3:6 und 0:2 hinten und Olli Müller gar mit 1:6 und 2:4. Beide drehten aber ihre Spiele noch und siegten jeweils im Match-Tie-Break. Olli Müller unter Abwehr von 2 Matchbällen. Mit den souveränen Siegen von Pino Carnovale und Gero Naber stand es nach den Einzeln dann überraschend 4:2 für Steinheim.

Die Doppelkombinationen Naber/Wiehager und Bunte /Villing machten ausschließend den Aufstieg perfekt. Der TC Steinheim siegte im Aufstiegsspiel mit 6:3 gegen den TSG Borchen.

Jörn Villing, Patrick Bunte, Gero Naber, Falk Wiehager, Olli Müller und Pino Carnovale. [19.09.2020]

Junioren U15 rockt die Saison!

Die Junioren U15 des TC Steinheim gewinnen alle Spiele der Sommersaison 2020 überragend! Glückwunsch!

David Husemann, Maarten Wiehager, Lukas Günter, Corvin Lohr, Aron Willer und Magnus Lesch [05.09.2020]

Auswärtsspiel der Herren 40

Knappe Niederlage der Herren 40 im Auswärtsspiel gegen Dringenberg. Nach dem klaren Sieg mit 8:1 unserer Herren im Heimspiel konnte nun Dringenberg Zuhause einen knappen Sieg mit 5:4 feiern! Eine tolle Tennisanlage in Dringenberg und überhaupt sehr sympathische Spieler! Gerne wieder! [29.08.2020]

Recycling-Box

Im Sinne der Nachhaltigkeit haben wir eine Recycling-Box aufgesellt.

Spielt Tennis, habt Spaß und werft die nicht mehr spielbaren Bälle in die Recycling-Box. Die gebrauchten Bälle werden einer nachhaltigen Wiederverwertung zugeführt. [15.07.2020]

Montagsdoppel der "alten" Herren

Es nicht überliefert, seit wann es das Montagsdoppel der "alten" Herren schon gibt. Womöglich seit Anbeginn der Zeit? Nichts desto trotz wird es nicht auf die leichte Schulter genommen. Der Ehrgeiz der Herren das Doppel zu gewinnen ist weiter ungebrochen!

Die Nerven lagen blank bei den Herren an diesem wunderschönen Sommerabend. [13.07.2020]

Heimspiel der Herren 40

Klarer Heimsieg der Herren 40 im Spiel gegen Dringenberg. Bereits nach den Einzeln lag Steinheim uneinholbar mit 6:0 vorn. Pino, Falk, Olli, Jörn, Gero und Dirk siegten jeweils ohne Satzverlust. Die Doppel waren dann deutlich spannender. Alle drei Doppel wurden erst im MatchTieBreak entschieden. Pino/Patrick und Gero/Falk konnten ihren knappen Doppelsieg einfahren, das Doppel Villing/Walter unterlag denkbar knapp mit 11:13 im dritten Satz und bedeutete für Dringenberg den Ehrenpunkt. Endresultat ein klarer 8:1 Heimspielerfolg des TC RW Steinheim. [27.06.2020]

Saisonstart der Herren 40

Gelungener Saisonauftakt der Herren 40 Auswärtsspiel in Lichtenau. Nach den Einzeln stand es bereits 6:0 für Steinheim. Pino und Gero machten es spannend und siegten erst im Match Tie-Break. Die übrigen Einzel fielen deutlicher aus und waren schlussendlich ungefährdet. Den Ehrenpunkt ergatterte sich Lichtenau im Doppel. Das spannende Doppel 1 endete im Match Tie-Break mit 10:8. Leider fiel das das gemeinsame Essen, bei den sehr netten Gastgebern, coronabedingt aus. Wir freuen uns auf das Rückspiel auf heimischer Anlage!

 Nicht gerade die am schönsten gelegene Tennisanlage aber unsere Herren 40+ gewinnen mit 8:1. Glückwunsch!

[20.06.2020]

Saisonstart 2020

Die Außenplätze sind freigegeben. Die Sommersaison hat begonnen!

Bitte beachtet unbedingt die Corona-Richtlinien!

Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss zu jeder Zeit auf der Anlage eingehalten werden. Die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen beachtet werden.

Hände gründlich waschen! - Kein Handshake!

Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden.

Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt.

Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

Corona-Beauftragter:
Marc-Oliver Müller
Tel.: 0160-96297808

Unser neuer Platzwart












Alexander Lemmer