Tennis-Club Rot-Weiß Steinheim e.V.
Moderne Sportstätte 2022

Datenschutzhinweise

Unser Umgang mit euren Daten und eure Rechte
Informationen nach Artikeln 13, 14 und 21
Datenschutz Grundverordnung - DSGVO

Hiermit informieren wir euch über die Verarbeitung eurer personenbezogenen Daten durch uns und die euch nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.


Wer ist für die Datenverarbeitung im Verein verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Dirk Siekendiek
Hospitalstaße 6
32839 Steinheim

Erreichbar über das Kontaktformular oder über info@tcsteinheim.de

Einen Datenschutzbeauftragten hat der Verein nicht benannt (für uns keine Pflicht).

Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen eurer Vereinsmitgliedschaft von euch erhalten.

Wofür verarbeiten wir eure Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 DSGVO) erfolgt nur für vereinsinterne Geschäfte (z.B. Einzug Mitgliederbeiträge) und in Zusammenarbeit mit Tennisverbänden wie dem Westfälischen Tennis-Verband e.V.

Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb des Vereins erhalten diejenigen Stellen eure Daten, die diese zur Erfüllung der satzungsmäßigen Pflichten benötigen. Daten von Vereinsmitgliedern die bei den Mannschaftspielen (nuLiga) aktiv sind werden auch dem WTV gemeldet, da dort die Ligaspiele organisiert werden.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir eure personenbezogenen Daten für die Dauer der Vereinsmitgliedschaft.

Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Nein.

Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).

Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen der Vereinsmitgliedschaft müsst ihr nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung der Vereinsmitgliedschaft erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind.

Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?

Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung nutzen wir grundsätzlich keine automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO.

Inwieweit werden meine Daten für die Profilbildung (Scoring) genutzt?

Gar nicht.

Hier sind ausschließlich die erworbenen LK-Punkte relevant! (Dies ist ein Scherz)


Grundsätzlich möchten wir hier noch darauf hinweisen, dass jede Person die sich an Veröffentlichungen auf unserer Homepage (sei es namentliche Erwähnung, Fotos, Videos oder was auch immer) stört, sich direkt an den Webmaster (webmaster@tcsteinheim.de) oder über die Mail-Adresse des Vereins (info@tcsteinheim.de) melden kann. Wir werden dann umgehend die unerwünschten Beiträge von der Homepage nehmen.

Ansonsten gehen wir von der BGH-Entscheidung aus, die besagt, dass entsprechende Veröffentlichungen erlaubt sind:

Bezüglich der Veröffentlichung von Foto- und Videoaufnahmen, die bei Sportveranstaltungen aufgenommen werden, hat der BGH mit Urteil vom 28.05.2013 (VI ZR 125/12) entschieden, dass diese Veröffentlichungen zulässig sind, denn Foto- und Videoaufnahmen sind bei sportlichen Wettkämpfen heute weitgehend üblich, so dass Teilnehmer dann hiermit rechnen müssen und von einer stillschweigenden Einwilligung ausgegangen werden kann.

Grundsätzlich soll die die Homepage des TC-Steinheim dazu dienen, unsere Mitglieder und weitere Tennisinteressierte über die Vereinsaktivitäten zu informieren. Wir haben dazu bisher auch nur positive Resonanz erhalten. Wir hoffen die Homepage auch in Zukunft weiter interessant halten zu können und somit auch für Sponsoren attraktiv zu sein.