Tennis-Club Rot-Weiß Steinheim e.V.
Moderne Sportstätte 2022

Clubmeisterschaft 2019

Die Auslosung der einzelnen Paarungen ist erfolgt! Allen Spielern und Zuschauern viel Spaß und den erwarteten Erfolg!

Die Endspiele finden jetzt am Sonntag, den 8. September ab 14:00 Uhr auf der Anlage des TC-Steinheim statt! Freunde, Bekannte und Tennisinteressierte sind herzlich willkommen. Kaffee und Kuchenbüffet steht zur Verfügung. [23.08.2019]


Um noch abseits des Platzes ein wenig Spannung in die Sache zu bringen, könnt ihr hier auf euren Favoriten bei den Herren tippen. Was sicherlich den Druck auf den jeweiligen Spieler, zusätzlich zum Favoritenstatus, noch einmal erhöht. Gebt bitte nur einmal euren Tipp ab. Viel Spaß beim Verfolgen der Favoritentipps! [26.08.2019]

Tipp des Clubmeisters 2019

Wer wird Clubmeister 2019 der Herren des TC-Steinheim?

  Jens Boeckmann   Oliver Müller   Jörn Villing   Falk Wiehager   Überraschungssieger

Nach dem überraschend deutlichen Sieg von Falk Wiehager gegen seinen Angstgegner Martin Walter (kleiner Scherz des Autors), liegt Falk nun auch bei den Buchmachern ganz weit vorn! Auf Platz zwei Jörn Villing und Olli Müller auf dem dritten Platz. Jens Boeckmann, den Titelverteidiger, hat bisher niemand auf der Rechnung aber das ist sicher der Tatsache geschuldet, dass Jens in diesem Jahr für die Mannschaft des TC Sandebeck angetreten ist und auf heimischer Anlage kaum zu sehen war. Schauen wir mal, ob das Turnier am Ende so ausgehen wird, wie hier eingeschätzt! [01.09.2019]

Mit großer Spannung erwartet! Das Spiel zwischen Monika Meissner und Susanne Schorfheide. Zu großer Druck für Moni? [30.08.2019]

Auftakt der Herren. Dirk Siekendiek dominiert den ersten Satz. Am Ende knapper Sieg im Match-Tie-Break für Gero Naber! [30.08.2019]

Das Viertelfinale der Herren musste leider wegen Regen in die Halle verlegt werden. Joshi hatte sich viel vorgenommen und spielte sehr druckvoll. Olli spielte clever und seine ganze Erfahrung aus. 6:3, 6:3 für Olli am Ende. [01.09.2019]

Das Halbfinale der Damen wurde zum Duell der Generationen. Maria Rothermund vs. Greta Lesch. Greta siegt knapp mit 6:3 und 7:5. [04.09.2019]

Das Favoritenduell. Olli Müller vs. Falk Wiehager. Es wurde das erwartet enge Match. Am Ende siegt Olli mit 11:9 im Match-Tie-Break!  [05.09.2019]

Das Damenfinale. Greta Lesch ist Clubmeisterin 2019! Ein spannendes Finale bei dem der zweite Satz wegen Regen in der Halle stattfand. Der Wechsel in die Halle war für Susanne Schorfheide leider nachteilig. Nach knappen ersten Satz gewann Greta mit 7.5 und 6:2. [08.09.2019]

Das Herrenfinale musste ebenfalls in die Halle verlegt werden. Es war Olli Müllers fünfte Endspielteilnahme hintereinander. Am Ende siegte erneut Jörn Villing mit 7:5 und 6:2. Olli nahm es sportlich und möchte im nächsten Jahr das halbe Dutzend Endspielteilnahmen vollmachen.

Es waren auch in diesem Jahr, trotz des Regens am Finaltag, wieder tolle Clubmeisterschaften. Wir hatten ein Teilnehmerfeld von jeweils 10 Spielern bei den Damen wie bei den Herren. Es gab viele enge Matches zu sehen und alle hatten viel Spaß. Naja bis auf Falk vielleicht, der gegen seinen Angstgegner Olli Müller erneut Nerven zeigte und im Match-Tie-Break sehr knapp verlor.

Besonderer Dank noch an Udo Gundelach, der fast alle Spiele beobachtet und sehr treffend analysiert hat. Vielleicht steht Udo noch eine erfolgreiche Karriere als Taktik-Trainer bevor?

Die Turnierleitung (Martin Walter) und der Vorstand gratuliert den Siegern und bedankt sich bei allen Beteiligten! [08.09.2019]